#Rezension: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

"Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" von Nicola Yoon © Dressler Verlag
„Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ von Nicola Yoon © Dressler Verlag

Eines der schönsten Jugendbücher, die ich seit langem gelesen habe! Der Klappentext hat mich einfach direkt neugierig gemacht und was soll ich sagen? Das Buch ist der Hammer!

Darum gehts:
Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben!

Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein – und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

So hat man die Liebe noch nie gelesen! Das neue Lieblingsbuch für Töchter und ihre Mütter: Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.

Meine Meinung:
Ich liebe Nicola Yoon – dieser Schreibstil ist einfach richtig schön zu lesen, ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil erinnert ein bisschen an John Green, also für jeden Fan von ihm eine klare Empfehlung, das Buch wird Euch gefallen! Ich finde Themen rund um Krankheit sind immer schwierig darzustellen, aber Nicola Yoon hat das richtig gut gemeistert und das Buch klingt gar nicht abgedroschen. Die Geschichte zeigt, dass es auch für Familien nicht einfach ist mit einer Krankheit zu leben. Aber auch abseits davon ist das Familienleben nicht immer einfach. Nicola Yoon stellt wunderbar da, wie sehr man manchmal zwischen erster großer Liebe und Familie jonglieren muss.

Die Charaktere sind für sich ganz speziell. Es macht einfach Spaß mit Madeline die Welt zu entdecken, die ihr so lange fremd war und sie hat dabei so ein Denken, durch das ich mich direkt angesprochen fühle. Die Charaktere sind alle so vielschichtig gestaltet und mit so viel Liebe ausgeschmückt, dass man sie einfach gernhaben muss! Man lacht, man lebt und vor allem fühlt man mit während Madeline und Olly die auf und ab des Erwachsenwerdens erleben.

Vor allem sind so viele Wendungen drin, die man einfach nicht vorhersieht. Das Ende habe ich wirklich überhaupt nicht erwartet. Ich hab immer nur die schwindende Seitenzahl gesehen und dacht: das kann doch nicht alles gewesen sein! So kann das Ganze doch nicht ausgehen!

Mein Fazit:
Nachdem ich „Du neben mir und zwischen uns die Welt“ gelesen habe, wollte ich direkt los nach Hawaii und das Leben lieben. Eine herzerwärmende Geschichte über das Erwachsenwerden mit Höhen und Tiefen und dem Balanceakt zwischen Familie und sich selbst. Mit diesem Buch ist Nicola Yoon auf jeden Fall eine meiner Lieblingsautorinnen geworden. Dafür gibts fünf bücherschmökerer.

Bewertung5

Hab ich Euer Interesse geweckt? Dann schaut euch doch direkt die Leseprobe an!

Eure

unterschrift

3 Gedanken zu “#Rezension: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

  1. Hey 🙂

    Eine Anmerkung zum Aufbau deiner Rezensionen hätte ich :). Da ich zu diesem Buch hier nämlich schon einige Rezis gelesen habe, kenne ich den Inhalt schon recht gut ;). Da wäre es mir lieber gewesen, wenn ich direkt zu dem Teil hätte gehen können, wo deine Meinung einsetzt. Ich mache das bei meinen Rezis auch immer, sie sind jetzt nicht groß strukturiert, aber es gibt immer eine Einleitung, Inhaltsangabe (schreibe ich meistens selbst, weil ich die Klappentexte nicht immer gut finde), meine Meinung, mein Fazit und am Ende meine Bewertung :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s