Colleen Hoover: Diese Musik inspiriert sie

Die Musik spielt nicht nur in Colleen Hoovers neustem Buch Maybe Someday eine große Rolle, sondern ist auch Inspiration für ihre anderen Geschichten.

Wenn ich schreibe, kann ich keine Musik hören. Dann brauche ich absolute Ruhe. Allerdings finde ich, dass Musik sehr inspirierend sein kann. – Colleen Hoover

Quelle: dtv

„Decide what to be and go be it“ war die Songzeile, die die Autorin zu ihrem Erfolgsroman Weil ich Layken liebe inspiriert hat. Erkennt Ihr den Song? Nein? Ich auch nicht. Die Zeile stammt aus dem Song  Head Full Of Doubt / Road Full Of Promise von der Folk-Band The Avett Brothers.

Auch das nächste Projekt von Colleen Hover ist durch die Musik inspiriert: Zurück ins Leben geliebt (Org.: Ugly Love) erscheint im Juli 2016 bei dtv und wurde von der Musik der Band The Airborne Toxic Event inspiriert. Der Name der Protagonistin Tate sind die Initialen der Band und der männliche Hauptcharakter heißt wie der Frontmann.

Natürlich war die Musik auch wichtig für Maybe Someday, dreht sich hier doch alles um das Schreiben von Songs und die Liebe zur Musik. Genau von dieser Thematik hat sich Griffin Peterson inspirieren lassen und hat einen kompletten Soundtrack zum Buch produziert. In Deutschland ist der Soundtrack leider nicht zum Download verfügbar, aber zum Glück gibt es ja Soundcloud! Hört euch hier den kompletten Soundtrack zu Maybe Someday an. Außerdem habt ihr die Chance in diesem Gewinnspiel ein signiertes Exemplar vom Buch zu bekommen.

Lasst Ihr Euch auch von Musik inspirieren? Wenn ja wozu?

Eure

unterschrift

2 Gedanken zu “Colleen Hoover: Diese Musik inspiriert sie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s