Neuverfilmung: Das Dschungelbuch

Noch heute steht Das Dschungelbuch an Platz 1 der bestbesuchten Kinofilme in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn dieses Meisterwerk von Disney begleitet seit 1967 Kinder überall auf der Welt. Mit Liedern wie „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ oder „Ich wär so gern wie du“ sind Ohrwürmer garantiert. Jetzt bringt der Filmkonzern eine Neuauflage des Kinderklassikers in die Kinos – nicht mehr als Zeichentrick, sondern mit überzeugenden Animationen.

Der Trailer verspricht einiges mehr an Action, als noch der Zeichentrickfilm. Bleibt jedoch die Frage, ob das wirklich das Dschungelbuch ist, das wir lieben und kennen. Der Zeichentrickfilm ist hell, freundlich und bringt eine Menge Spaß. Die Neuauflage scheint dagegen düster und fast schon brutal. Wir werden sehen, was uns dieses Kinoabenteuer bringt und wie viel noch vom alten Charme erhalten geblieben ist. Bisher fallen die Kritiken eher mittelmäßig aus.

Hier noch einmal zum Hintergrund von Das Dschungelbuch: 

Das Dschungelbuch (im original The Jungle Book) ist eine Sammlung von Geschichten und Gedichten rund um den indischen Dschungel des britischen Autors Rudyard Kipling aus dem Jahr 1894.
Das Buch ist in sieben separate Erzählungen gegliedert, denen jeweils ein Gedicht folgt. Drei dieser Erzählungen befassen sich mit Moglis Geschichte, die anderen vier sind rund um Tieren des indischen Dschungels, die in Moglis Geschichte nicht vorkommen. Das Werk von Kipling ist auch heute noch ein wichtiges Stück Literatur in unserer heutigen Gesellschaft, da es Kindern wichtige Werte vermittelt. Es wurde mehrfach verfilmt und neu interpretiert.

2 Gedanken zu “Neuverfilmung: Das Dschungelbuch

  1. Ich getrau mich garnicht, es zu sagen, aber ich habe hier das ‚Dschungelbuch‘ und den Nachfolger ‚Das neue Dschungelbuch‘ im Schrank stehen von einem Verlag, den es garnicht mehr gibt. Beides Erstauflagen von 1980. Der Preis sagt 5,80 Mark Ost. Das ist so schön zerlesen und fällt bald auseinander. Da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Ich freu mich schon riesig auf den Film!

    Gefällt mir

  2. Auf den Film bin ich auch schon gespannt. Ob er ab 6 Jahren geeignet ist, wird sich zeigen. Ich finde es gut, dass sie Balu’s lustige Art übernommen haben. Das lockert den Film bestimmt etwas auf.
    Auf jeden Fall ist es ein toller Tribut an den Disney Film von 1967 =)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s