Pssst! Cover Reveal zu Road to Forgiveness

© impress

Zum nachträglichen Start in die Woche, hier etwas ganz Besonderes für euch: Der ‪#‎CoverReveal‬ zu ‪#‎RoadToForgiveness‬ von Martina Riemer. Das Buch erscheint im September bei impress. Ist das Cover nicht einfach wunderschön? Ich kanns schon kaum erwarten wieder mit Martina Riemer in die USA zu reisen. Wer ist noch mit dabei? Hier findet ihr meine Rezension zum ersten Teil Road to Hallelujah.

© impress
© impress

Darum gehts:
**Bist du stark genug, um zu vergeben – vor allem dir selbst? **
Nach den Ereignissen der letzten Monate, beschließen Nathan und seine Schwester Sarah gemeinsam mit ihrem Freund Johnny nach Amerika zu gehen, da den beiden eine Musiktour und eine Wohnmöglichkeit angeboten wurde. In dieser Zeit soll Nat auf der Uni in San Francisco studieren, auch wenn er keinen Bock darauf hat, da er von Schuldgefühlen und Selbsthass zerfressen ist. Er gibt sich für alles, was in den Wochen zuvor passiert ist, selbst die Schuld. Er glaubt, sich und sein Wesen unwiderruflich verloren zu haben, bis er auf die ebenso zerbrochene Ava trifft, die in ihm wieder das Gute weckt und das Schlechte vergessen lässt.
Ava hat vieles verloren und muss sich erst selbst wieder finden, wobei sie nicht weiß, ob sie das jemals kann oder auch nur will. Sie gibt sich alleine die Schuld für den Verlust eines Freundes, lebt niedergeschmettert mit der Verachtung ihrer Schulkollegen, die es genauso sehen, bis sie sich eine dunkle, harte Schale zugelegt hat, um sich selbst zu schützen. Diese Schale hat sie perfektioniert, bis diese jedoch zu bröckeln beginnt, als sie an der Uni auf einem Typen trifft, der sich Sorgen um sie macht, freundlich ist, und sie als Person sieht – und nicht nur das, was sie getan hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s