Follow Friday: Führt ihr richtige Wunschlisten?

Follow Friday

Endlich mal wieder ein Lebenszeichen 🙂 Ich war über das Wochenende unterwegs, daher hier noch nachträglich der Beitrag zum Follow Friday:

Follow Friday ist eine Aktion, die von A Bookshelf Full of Sunshine ins Leben gerufen wurde.

Der Follow Friday ist dazu da, um neue Blogs und Blogger kennen zu lernen und sich ein bisschen mehr zu vernetzen. Jeden Freitag gibt es eine Frage und man verfasst eine Antwort dazu in einem Blogposts. Du bis Bücherblogger und hast ebenfalls Lust am Follow Friday teilzunehmen? Dann schau Dir hier die Regeln an.

Die Frage heute:

Führt ihr richtige Wunschlisten auf zum Beispiel Amazon oder in einem Notizbuch? Wenn ja, wie groß ist der Stapel der Wünsche denn?

Wenn ich Bücher sehe, die mich interessieren, trage ich sie entweder direkt auf meine Wunschliste hier auf meinem Blog ein oder mache Fotos. Leider vergesse ich meistens diese Fotos dann auf meine Liste zu übertragen und entdecke sie dann beim durchscrollen immer mal wieder. Wenn ich dann gerade am PC sitze wandern viele Bücher schnell als eBooks auf meinen Reader.

Wenn ich ein Buch wirklich haben möchte, steht es allerdings nicht lange auf der Liste, sondern ich kaufe es direkt. 🙂

Habt ihr auch eine Wunschliste?

Eure

unterschrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s