Buchmesseblues-Challenge @ Stehlblüten und BookWalk

(c) Stehlblüten
(c) Stehlblüten
(c) Stehlblüten

Da ist die Frankfurter Buchmesse wieder vorbei und ich komme einfach nicht dazu, mal meine Eindrücke festzuhalten. Aber es war der Wahnsinn! Ich fühle mich gerade wie ein Junkie, der gleich wieder möchte.

Gegen diesen Messeblues haben sich Anabelle von Stehlblüten und Philipp von Book Walk eine SUB Abbau Challenge ausgedacht. Ziel ist es bis zum 17. Dezember zu den verschiedenen Aufgaben jeweils ein Buch von seinem SUB zu lesen und kein neues zu kaufen, weil man nach der Messe ja ordentlich neuen Lesestoff mit nach Hause gebracht hat. Und wenn man dann doch eins kauft? Sollte man es zumindest kurz vorstellen. 🙂 Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas. Unter dem Beitrag hier halte ich euch über meinen Challenge Fortschritt auf dem Laufenden. Seid ihr auch mit dabei?

Ihr wollt mehr zu Challenge erfahren? Dann hier entlang.

Die Aufgaben

1. Lies ein Buch, das sich schon über einem Jahr auf deinem SuB befindet.
2. Beende eine angefangene Reihe.
3. Lies einen Einzelband. Die silberne Königin von Katharina Seck
4. Lies ein Buch, dessen Genre du sonst nicht so oft liest. Wolf Moon River von Rainer M. Schröder 
5. Lies ein Buch mit über 500 Seiten.
6. Lies ein Buch, das du dir nicht selbst gekauft hast. Familie Olivers Weihnachtsgeschichte von Dirk B. Granzow
7. Lies ein Buch, das du aufgrund einer Rezension/eines Bookstagram-Posts gekauft hast. Begin Again (Again Band 1) von Mona Kasten
8. Lies ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht. Knochenjob! von Sarah Adler
9. Lies ein Buch von einem Autor, den du noch nicht kennst. Liebe deine Träume von Anna Fischer
10. Lies ein Buch von einem Autor, von dem du bereits einige Bücher kennst/im Regal stehen hast. Monster Geek (Band 1). Die Gefahr in den Wäldern von May Raven
11. Lies ein Buch mit einem gelben oder orangen Cover. Der Fluch des Drachen von Michelle Natascha Weber
12. Lies ein fremdsprachiges Buch.

Meine 5 Wunschbücher

(c) cbt

Amani – Rebellin des Sandes von Alwyn Hamilton 
Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …

(c) Fischer FJB

Siren von Kiera Cass 
Kahlens Familie kommt bei einem Schiffsunglück ums Leben. Sie selbst wird als Einzige gerettet – von drei betörenden jungen Frauen: Sirenen. Wunderschön und unsterblich. Von nun an ist Kahlen eine von ihnen. Scheinbar ein ganz normales Mädchen, doch ihr Leben gehört dem Meer. Jeder Mensch, der ihre Stimme hört, muss sterben. Und so schweigt sie. Bis sie Akinli begegnet, einem jungen Studenten, der Kahlen auch völlig ohne Worte versteht. Nach nur wenigen Stunden haben nicht nur ihre Herzen, sondern auch ihre Seelen zu einander gefunden. Und als Akinli schwer erkrankt, droht auch der eigentlich unsterblichen Kahlen der Tod.

Quelle: Amazon © cbt

Pandora – Wovon träumst du? von Eva Siegmund 
Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr …

(c) Drachenmond

SommerNachtsWende von Christelle Zaurrini 
Glück findet man nur dort, wo das Herz ist. Fünf Jahre nach dem Tod ihrer Mutter findet sich Emma zum ersten Mal wieder in ihrem Heimatdorf ein und stellt sich ihrer Vergangenheit. Alten Feindschaften, ihrer vernachlässigten besten Freundin und dem ganzen Schmerz. Dann taucht Dylan auf, selber gezeichnet vom Schicksal, und beginnt Emmas sorgsam errichteten Mauern einzureißen

(c) Fischer FJB

Das Juwel – Die weiße Rose von Amy Ewing 
Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen. Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven rennt Violet aus ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin davon. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei Geflohenen schaffen es nur äußerst knapp, sich in die sichere Umgebung eines geheimnisvollen Hauses in der Farm zu retten. Hier befindet sich das Herz der Rebellion gegen den Adel. Zusammen mit einer neuen Verbündeten entdeckt Violet, dass ihre Gabe sehr viel mächtiger ist, als sie sich vorstellen konnte. Aber ist Violet stark genug, sich gegen das Juwel zu erheben?

4 Gedanken zu “Buchmesseblues-Challenge @ Stehlblüten und BookWalk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s