#Rezension Nadiya & Seth 2: Dunkle Hoffnung von Steffanie Hasse

!Achtung Spoiler! Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil einer Spin-Off-Reihe. Wenn du die Vorgänger nicht kennst, könntest du gespoilert werden!

Nadiya und Seth 2 (c) Impress
(c) Impress

Seth ist vollkommen der Dunkelheit verfallen und jeder Versuch Nadiyas ihn wieder zum Licht zu führen scheitert. Beide Seiten bereiten sich währenddessen auf den letzten Krieg vor, doch nur gemeinsam können Nadiya und Seth der Welt endgültig das Licht zurückbringen und so eine sichere Zukunft schaffen.

Neugierig? Hier gehts zur Leseprobe! 

Nachdem der erste Teil von Nadiya und Seth mit so einer wahnsinnigen Wendung geendet hatte, war ich sehr gespannt wie es in Band zwei weiter geht – obwohl man auch schon einiges durch den Klappentext erfahren hat.

Leider muss ich sagen, bin ich in diesem Teil nicht mehr so wirklich in die Handlung gekommen, was zu einem Großteil daran lag, dass ich dauernd das Gefühl hatte, dass einige wichtige Details nicht (noch einmal erzählt) wurden. In meiner Rezension zu Band eins meinte ich, es wäre nicht nötig die Darian und Victoria Reihe zu lesen – nun für diesen Teil wäre es definitiv von Vorteil. Es wird viel von den Mondkindern erzählt, aber Erklärungen zur Ausbildung erhält man quasi gar nicht. Auch manche Handlungsstränge hätte ich gerne von Stefanie noch erklärt bekommen, da sie für mich einfach noch Erklärungsbedarf hatten.

Die Figuren haben sich aus meiner Sicht leider auch nicht wirklich weiter entwickelt im Gegensatz zum ersten Teil und wurden von der Handlung komplett überlagert, wodurch leider alle Charaktere, insbesondere auch die neu hinzugekommen, ziemlich blass geblieben sind.

Nichts desto trotz war auch dieser Teil sehr spannend und man fiebert sehr zum finalen Kampf hin – plötzlich ist dann alles zu Ende. Die Geschichte ist toll aufgebaut und transportiert viele Gefühle. An der ein oder anderen Stelle war es mir persönlich sogar einen Ticken zu viel Kitsch, aber ich glaube das lag eher an dem nicht ganz in die Geschichte Hineinkommen. Eins muss ich hier allerdings noch einmal festhalten: Steffi du bist manchmal einfach…grrr. Wirklich – wer bringt dir bei, solche Wendungen einzubauen? Mir ist zwischendurch fast das Herz stehengeblieben!

text-dividers-04

Nadiya & Seth. Dunkle Hoffnung ist ein toller und spannender Abschluss der Reihe, der in einem hochspannenden Endkampf gipfelt. Ich bin leider nicht wirklich in die Geschichte gekommen, weil mir einiges an Hintergrundwissen aus der Vorgängerserie Darian & Victoria gefehlt hat und mir die Charaktere etwas zu blass geblieben sind. Ansonsten aber toll, daher gehört das Buch für mich in die Kategorie

Vielen Dank an impress für das Rezensionsexemplar!

Hier gehts zum Buch

Die Reihe im Überblick 
Darian & Victoria. Schwarzer Rauch
Darian & Victoria. Düstere Schatten
Darian & Victoria. Tiefdunkle Nacht
Nadiya & Seth. Graues Herz
Nadiya & Seth. Dunkle Hoffnung

Eure

unterschrift

*Klick auf die Kategorie und erfahre mehr über mein Bewertungssystem.

Ein Gedanke zu “#Rezension Nadiya & Seth 2: Dunkle Hoffnung von Steffanie Hasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s