#Rezension Crashed von Penny L Chapman

!Achtung mögliche Spoiler enthalten, da es sich um den dritten Band einer Reihe handelt!

HARLAN
Auf den ersten Blick erinnerte sie mich an jemanden, den ich vor langer Zeit kannte. Ich bin entsetzt, denn sie ist das komplette Gegenteil von ihr. Jetzt hat sie sich in meine Clique und mein Leben gedrängt und stellt es auf den Kopf. Wie soll ich Frieden finden, wenn sie mich jeden Tag an das erinnert, was ich getan habe? Das, was ich zu vergessen versuche? Komm mir nicht zu nah … 
STORM
Zuerst fand ich ihn nur attraktiv. Aber je mehr Zeit wir miteinander verbrachten, desto weniger verstand ich ihn. Immer wirkte er nachdenklich. Er erträgt meine Nähe nicht, doch ich will herausfinden, was er in sich begraben hat, denn wir sind uns vielleicht ähnlicher, als er denkt. 

Neugierig? Hier gehts zur Leseprobe! 

Ich liebe Pennys Bücher einfach. Bei ihr weiß man nie genau, was einen erwartet. Verliert man vollkommen den Boden unter den Füßen oder ist sie gnädig und du rettest dich gerade so eben vor dem Abgrund?

Auch Crashed fand ich wieder außerordentlich, wahnsinnig und einfach atemberaubend! Auch, wenn es ganz anders ist als noch Pretend und Abandoned. Man hat das Gefühl, die Clique wird langsam erwachsener – vielleicht liegt es aber auch nur an Harlan. Auf jeden Fall hat es viel Tiefgang, ich würde sogar fast sagen noch etwas mehr als die beiden anderen Bücher, und ist damit alles andere als ein typische New Adult Roman.

Penny fängt die einzelnen Szenen mit wunderschönen Worten und Beschreibungen ein, wie man das schon aus den anderen Bänden der Unfolding Reihe gewohnt ist. Sie ist ein kleines Schreib genie, das es schafft, eine perfekte Mischung zwischen Emotionen, Spannung, Düsternis, Licht und Leichtigkeit zu schaffen. Die Geschichte saugt einen ein und soukt dich erst wieder aus, wenn du das letzte Kapitel zuende gelesen hast. Zwischendurch dachte ich wirklich, ich kann es vor lauter Spannung nicht weiterlesen und am Ende war ich total am heulen. Seid euch sicher: mit Penny Chapman landet ihr in einer Achterbahn der Gefühle!

Ja die Charaktere – Storm war mir am Anfang ein klein wenig zu schrill, aber mittlerweile liebe ich sie einfach. Sie ist ein Charakter, den man dafür nur bewundern kann, dass er immer das positive sieht und auch in wirklich dunklen Momenten noch ein Licht entdeckt. Tja und Harlan, er war von Anfang an mein Liebling. Das hat sich durch dieses Buch auch nicht geändert, auch wenn man einiges über seine Abgründe erfährt. Die Geschichte passt einfach perfekt zu den beiden! Manche denken vielleicht, dass es etwas ruhiger ist als die anderen Unfolder Bände, aber unter der Oberfläche brodelt es. Aber nicht nur das, Storm ergänzt auch perfekt die Clique.

Ich kann gar nicht sagen, ob ich Crashed besser fand als Pretend oder Abandoned, weil jeder Teil etwas ganz eigenes hat, was sich nicht unbedingt miteinander vergleichen lässt. Aber ich kann sagen, dass ich die Geschichte und ihre Figuren absolut liebe und schon kaum Band vier erwarten kann.

text-dividers-04

Crashed hat mich in Atem gehalten und absolut absorbiert. Hochspannend, emotional und einfach großartig. Mal wieder ein richtiger Chapman. Das Buch gehört für mich daher in die Kategorie

Hier gehts zum Buch

Vielen Dank an Penny L. Chapman für das Rezensionsexemplar! 

Weitere Meinung:

Trallafittibooks | Umivankebookie | Beccas Leselichtung

Die Reihe im Überblick 
Pretend
Abandoned
Crashed
Unfolding 4 (voraussichtlich Frühjahr 2018)

Eure

unterschrift

*Klick auf die Kategorie und erfahre mehr über mein Bewertungssystem.

5 Gedanken zu “#Rezension Crashed von Penny L Chapman

  1. Oh, es klingt einfach so toll!
    Mein Exemplar müsste langsam auch auf dem Weg zu mir sein und ich bin schon wirklich gespannt, wie mir dieser Band gefallen wird! (Meine Mama übrigens auch, die liest die Bücher dann gleich nach mir :D)
    Eine wirklich tolle Rezension!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s