And the winner ist…Mystery Blogger Award

mystery-blogger-e1504454354754Ich wurde (allerdings schon vor einiger Zeit) von der lieben Lagoonadelmar zum Mystery Blogger Award nominiert danke dafür! Und hier kommen dann jetzt auch mal meine Antworten. 😀 Die Idee zu diesem Award kommt ursprünglich von Okoto Enigma von okotoenigmasblogokotoenigmasblog mit dem Ziel andere Blogs und ihre Blogger noch besser kennenzulernen, sich noch besser zu vernetzen.

Wie bei jedem Award gibt es auch beim Mystery Blogger Award einige Regeln, die beachtet werden wollen:
1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog
2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post
3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post
4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst
5. Beantworte die Fragen des Nominierenden
6. Nominiere selbst 10-20 Blogger
7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl
8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts
9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst

Drei Fakten über mich:

#1 Ich bin ganz furchtbar im beantworten solcher Award Sachen. Ich freue mich sehr, wenn ich nominiert werde, aber verpatze es meistens sie irgendwie zu beantworten. Von daher verzeiht mir, wenn ich es mal irgendwann vergessen haben sollte (auch auf Instagram)!

#2 Wenn ich irgendwo weißen Platz auf einem Blatt habe kritzel ich alles voll. Das sind manchmal nur Symbole, manchmal Handlettering und manchmal kleine Bildchen – die nicht immer schön aussehen. Aber ich liebe es.

#3 Im Moment liebe ich Instagram. Ich würde am liebsten den ganzen Tag nur Fotos machen. ❤ Was sind eure liebsten Instagram Accounts?

Fünf Fragen von Lagoona:

#1 Wenn Du Dir ein Buch aussuchen dürfest, in dem Du Leben dürftest, welches wäre es?

Ganz klar A Court of Mist and Fury. Velaris ich komme! ❤

#2 Welches wären die fünf Buchcharaktere mit denen Du gerne eine lustige Reise unternehmen würdest? (sie können gerne aus verschiedenen Geschichten und Büchern stammen)

Puh, also diese Frage finde ich schon schwieriger. Ich könnte jetzt wieder mit Personen aus ACOMAF antworten, aber das wäre ja langweilig. Also ich hätte gerne den Clown aus Einmal im Jahr für immer dabei, weil er einfach die besten Ratschläge gibt. Dann wäre noch ganz klar Hermine Granger dabei, man braucht immer wen, der einfach immer weiter weiß. Dann würde ich noch Mireille aus Die Königinnen der Würstchen mitnehmen, weil ihr Humor einfach unvergleichlich ist. Dann noch Celaena aus Throne of Glass weil sie gerne isst und liest – und einfach ein richtiger Kick-Ass Charakter ist. Und ja, ok ich hätte doch gerne wen aus ACOMAF dabei: Amren. Die Frau ist einfach der Hammer.

#3 Kannst Du Dich noch an das allererste Buch erinnern, welches Du bewusst gelesen hast? Welches Buch war das?

Mein erstes Buch war aus der Baumhaus-Reihe – die Bücher habe ich einfach geliebt! Das erste Buch, was ich auch im Hinblick auf eine Rezension gelesen habe war glaube ich Maybe Someday von Colleen Hoover.

#4 Wenn Du nicht über Bücher bloggen würdest, welches Thema hätte Dein Blog dann?

Ich glaube nicht, dass ich dann ein richtiges Thema bloggen würde, sondern über mehrere Themen berichten würden. Zum einen gäbe es Fotos, Gedanken über alles, was mir im Alltag begegnet und ein Teil über Rezepte und Ernährung – einen Bereich, den ich auch super spannend finde. Allerdings glaube ich nicht, dass das wirklich funktionieren würde. Ich habe schon einmal während des Studiums versucht über die ersten beiden Themen zu bloggen. Das hat nicht mal eine Woche gehalten. 😀

#5 Welcher Buchtrailer gefällt Dir von allen Trailern, die Du bislang kennst, am meisten? (zeig uns doch gerne diesen Trailer)

Ich muss sagen, ich bin nicht so der Buchtrailer Fan. Wenn ich aber einen richtig gut finde, dann von Crashed von Penny L. Chapman.

Ich nominiere jeden, der Lust hat, am Award teilzunehmen, aber insbesondere
Sarah Richizzi
und Becca von Beccas Leselichtung.

Und das sind meine Fragen an euch:
1. Zeig uns dein absolutes Jahreshighlight bisher!
2. Welches englische Cover gefällt dir besser als die deutsche Fassung?
3. Welche Neuerscheinung kannst du gar nicht mehr abwarten?
4. Welches Buch passt deiner Meinung nach perfekt zur kalten Jahreszeit?
5. Was ist deiner Ansicht nach das perfekte Geschenk für einen Buchwurm (außer Bücher)?

Meine besten Blogposts:

Ok, ich weiß nicht, ob ich sie als die besten Blogposts bezeichnen würde, aber das sind derzeit meine liebsten. Mehr findet ihr auch unter den Kategorien Bloggeschmöker und Buchblogger 1×1.
Qualität vs Quantität – oder auch unser Urteil über monatliche Lesemengen
Lasst doch mal den Instagram Perfektionismus und genießt den Moment
Ein leidiges Thema: Konkurrenzdruck unter Buchbloggern und wie ich mit Neid auf andere umgehe
Buchblogger 1 x 1: Must haves. Visitenkarten und Redaktionsplan
Buchblogger 1 x 1: Das Media Kit – was es ist und wie man sich eins erstellt

Unfassbar! Ich bin durch und das hat gerade mal so um die fünf Stunden gedauert. So jetzt sag ich meinen beiden Verrückten mal Bescheid, dass ich sie nominiert habe. Wenn ihr meine Fragen beantwortet, schreibt mir die Links doch gerne in die Kommentare, ich bin gespannt auf eure Antworten! 🙂

Eure

unterschrift

4 Gedanken zu “And the winner ist…Mystery Blogger Award

  1. Wow sehr coole Antworten! Ich finde deine Bescheidenheit/ Schüchternheit sehr sympatisch und süß 😉
    ACOTAR muss ich auch endlich mal lesen, das liegt jetzt schon sehr lange auf dem Sub, ich sollte es endlich mal davon befreien 😉 Und den Trailer zu Crashed liebe ich auch! Das Buch und Harlan…ja, ich liebe es mit allem, was dazu gehört 😀

    LG 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s