Meine Leseplanung Dezember 2017

Dieser Monat war für meine Leseplanung eher so la la. Insgesamt habe ich zwölf Bücher gelesen und gehört, aber nur fünf davon von meiner Liste. Besonders gut haben mir davon Days of Blood and Starlight (eine Empfehlung meiner lieben Jill) und Lieber Daddy-Long-Legs gefallen – ein zeitloser Klassiker. Leider komme ich momentan bei vielen Büchern nicht wirklich über den Anfang oder die Mitte hinaus, wenn ich sie nicht direkt am Stück lese und habe dadurch viele Currently Readings, aber wenig beendete Bücher.

Meine Leseliste vom November sieht daher wie folgt aus:

  1. Forever you
  2. Cavaliersreise 
  3. Days of Blood and Starlight
  4. Ein fast perfektes Wunder
  5. Shadowdragon. Die falsche Prinzessin
  6. Der Koffer
  7. Nebelring. Das Lied von Oxean
  8. Calypso. Zwischen den Welten
  9. Die Legenden der Alaburg
  10. Lieber Daddy Long Legs
  11. Funkenmagie
  12. Countdown to Noah. Gegen Bestien
  13. Scythe. Hüter des Todes

ungelesen | lese ich gerade | gelesen

Viele der angefangenen Bücher wandern also mit auf die Liste in diesem Monat. Da ich allerdings im Moment nicht so viele Bücher im Monat schaffe, habe ich die Anzahl etwas reduziert – ich meine, schließlich sind Weihnachtsfeiertage. Da schaffe ich hoffentlich ein paar Bücher in meiner freien Zeit. Sonst wäre die reduzierte Zahl drastischer ausgefallen.

Cavaliersreise nehme ich erst einmal von der Liste, da mich Monty als Protagonist im Moment zu sehr aufregt und dadurch meinen Lesefluss nicht unbedingt fördert. Außerdem nehme ich Der Koffer erst einmal von der Liste. Ich glaube für dieses Buch muss man einfach in der Stimmung sein. Aber wer weiß? Vielleicht überkommt es mich ja doch einfach im Dezember?

Zu den bestehenden Büchern kommen also folgende hinzu:

Schlaft gut ihr fiesen Gedanken von John Green
Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt zwanghaft beherrschen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären, macht Aza mit. Sie versucht Mut zu beweisen und überwindet durch Daisy nicht nur kleine Hindernisse, sondern auch große Gegensätze, die sie von anderen Menschen trennen. Für Aza wird es ein großes Abenteuer und eine Reise ins Zentrum ihrer Gedankenspirale, der sie zu entkommen versucht. (Quelle: Hanser)

Ginny Moon hat einen Plan von Benjamin Ludwig
Ginny Moon ist vierzehn Jahre alt, liebt Michael Jackson – und wenn sie nicht jeden Morgen neun Trauben frühstücken kann, droht der Tag in einer Misere zu versinken. Bei ihren dritten Pflegeeltern hat sie endlich ein Zuhause gefunden. Andere wären jetzt glücklich. Aber Ginny versteht die Welt nach ihrer eigenen Logik. Ob ihre leibliche Mutter nun gemeingefährlich ist oder nicht: Ginny muss sie finden. Dafür nimmt sie nicht nur Verfolgungsjagden mit der Polizei und die eigene Entführung in Kauf, sondern muss auch lernen, dass sich das Leben manchmal nicht in ungeraden Zahlen fassen lässt…(Quelle: Harper Collins)

Shadowfalls Camp – Geboren um Mitternacht von C.C. Hunter
Im Shadow Falls Sommercamp lernen Werwölfe, Vampire, Hexen, Feen und Gestaltwandler mit ihren übernatürlichen Kräften umzugehen.
In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können. (Quelle: Fischer Taschenbuch)

Everflame – Feuerprobe von Josephine Angelini
Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.
Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin in der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden – und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian – und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit begegnet Lily sich selbst – und einer unerwarteten Liebe. Ein mitreißender Pageturner mit starken Gefühlen: schicksalhafte Entscheidungen, Magie, Spannung und Liebe mit einer Heldin zwischen zwei Jungen, zwei Welten und zwei Identitäten. (Quelle: Oetinger)

Meine Leseliste für den Dezember:

  1. Ein fast perfektes Wunder
  2. Nebelring. Das Lied von Oxean
  3. Die Legenden der Alaburg
  4. Funkenmagie
  5. Countdown to Noah. Gegen Bestien
  6. Scythe. Hüter des Todes
  7. Ginny Moon hat einen Plan
  8. Shadowfalls Camp – Geboren um Mitternacht
  9. Everflame – Feuerprobe
  10. Schlaft gut ihr fiesen Gedanken

Habt ihr eins der Bücher schon gelesen? Vielleicht motiviert mich das ja etwas mehr beim Lesen. 🙂

Eure

unterschrift

6 Gedanken zu “Meine Leseplanung Dezember 2017

  1. Liebe Michi,
    Da warst du aber fleißig!
    Shadowfalls Camp ist eher leichte Lektüre, aber mir haben alle Bücher wirklich gut gefallen.
    Everflame konnte mich leider nicht so fesseln, da hatte mir die Göttlich-Reihe der Autorin besser gefallen. Ist aber auch schon ein paar Jahre her 😉
    Ich bin unglaublich gespannt, was du zu Ginny Moon sagen wirst! Was habe ich geheult…
    Dass dir Days of Blood and Starlight so gut gefallen hat freut mich sehr❤
    Scythe wollte ich eigentlich auch schon längst gelesen haben…

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit deiner Auswahl!
    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt mir

    1. Liebe Jill,
      oh man, Everflame war mein Buch von Hanni bei #derSuBisteinWunschkonzert. 😀 Und ich hab die gesamte Reihe hier stehen. Shadowfalls war die Empfehlung von Anna. Ich hoffe mir gefällt beides.
      Ja da bin ich auch schon sehr gespannt! Wenn du dich beeilst können wir den Rest von Scythe noch zusammen lesen. Hab noch 200 Seiten. ❤
      Liebste Grüße Michi

      Gefällt mir

      1. Ich wollte es dir jetzt nicht schlecht reden 😀
        Die meisten sind wirklich begeistert von den Büchern! 😉
        Ich glaub, bei Scythe kann ich nicht mehr mithalten, hab noch ein paar Reziexemplare.
        Aber dir viel Erfolg!

        Liebste Grüße ❤ Jill

        Gefällt mir

  2. Liebe Michi,
    Scythe habe ich ja leider immer noch nicht, das muss ich unbedingt bald mal kaufen, bin super neugierig drauf.
    Auf Countdown to Noah habe ich richtig Bock, weiß gar nicht, wieso ich das nicht auch auf die Liste gepackt habe 😀 Naja mal schauen, vielleicht lese ich es spontan.
    Falls du es liest kannst du ja bescheid geben.

    Liebe Grüße ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s