Meine Leseplanung Januar 2018

Ich hab im letzten Monat relativ viel von meiner Leseliste gelesen und sogar noch mehr abseits der Liste von meinem SuB. Am liebsten würde ich all die schönen Bücher auf meinem SuB jetzt direkt lesen, die Auswahl fiel mir in diesem Monat dementsprechend schwer. Umso gespannter bin ich allerdings auf die kommenden Bücher. Im Dezember habe ich 14 Bücher geschafft, davon sechs von meiner Leseliste. Und so sah sie Ende des Monats aus:

  1. Ein fast perfektes Wunder
  2. Nebelring. Das Lied vom Oxean
  3. Die Legenden der Alaburg
  4. Funkenmagie
  5. Countdown to Noah. Gegen Bestien
  6. Scythe. Die Hüter des Todes
  7. Ginny Moon hat einen Plan
  8. Shadowfalls Camp – Geboren um Mitternacht
  9. Everflame – Feuerprobe
  10. Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

ungelesen | lese ich gerade | gelesen

In Countdown to Noah. Gegen Bestien und Ginny Moon hat einen Plan hab ich schon reingelesen, allerdings hatte ich im Dezember richtig Lust auf kitschige Jugend- und New Adult Bücher, daher nehme ich Ginny Moon mit in den Januar, Countdown to Noah dagegen nehme ich erst einmal nochmal von der Liste. Und diese Bücher stehen außerdem auf meiner Want to read-Liste im Januar:

Shadow Falls Camp. Verfolgt im Mondlicht von C.C. Hunter
Feen, Hexen, Gestaltwandler, Vampire und Werwölfe leben im Shadow Falls Camp. Doch die sechzehnjährige Kylie ist anders als sie alle, und hat trotzdem etwas mit ihnen gemeinsam: Sie kann jedes Wesen sein … Kylie hat es endlich geschafft: Sie hat herausgefunden, was sie ist. Doch damit ist nur eins von vielen Rätseln gelöst. Denn über ihre Art ist kaum etwas bekannt. Wie kann sie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen, und was ist das für ein geheimnisvolles Flüstern im Wald, das nur sie hören kann? Außerdem verhält sich Lucas seltsam, nun da es sicher ist, dass sie keine Werwölfin ist. Derek hingegen akzeptiert ihre Identität und ist für sie da. War es falsch, ihn abzuweisen? Als plötzlich ein furchterregender Geist auftaucht, muss Kylie sich beeilen, um jemanden der ihren vor einer schrecklichen Gefahr retten zu können. Dabei wird ihr mehr und mehr klar, dass Veränderungen unausweichlich sind, und alles irgendwann ein Ende finden muss. Vielleicht auch ihre Zeit im Shadow Falls Camp … (Quelle: Fischer)

Shadow Falls Camp. Erwählt in tiefster Nacht von C.C. Hunter
Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe: Sie alle sind im Shadow Falls Camp. Auch Kylie möchte dorthin zurück und einfach glücklich sein – doch zuvor muss sie sich ihrem gefährlichsten Gegner stellen und für ihre große Liebe kämpfen.
Kylie hat das Shadow Falls Camp verlassen und ist zu ihrem Großvater und ihrer Großtante in die Chamäleon-Gemeinschaft gezogen. Dort will sie mit anderen Jugendlichen ihrer Art mehr über sich erfahren und lernen, wie sie ihre unglaublichen Kräfte anwenden kann. Aber Kylie vermisst das Shadow Falls Camp, vor allem ihre Freunde dort.  Als im Shadow Falls Camp etwas Schreckliches geschieht, das auch Kylie in Gefahr bringen könnte, tauchen Burnett und Derek auf, um sie zurückzuholen. Doch die Chamäleon-Gemeinschaft will Kylie nicht gehen lassen, und es bleibt nur eine
Möglichkeit … Kylie muss sich entscheiden: Wo ist ihr Zuhause? Und wen liebt sie wirklich – Lucas oder Derek? (Quelle: Fischer)

The Score – Mitten ins Herz von Elle Kennedy
Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt? (Quelle: Piper)

When Dimple met Rishi von Sandhya Menon
Dimple Shah has it all figured out. With graduation behind her, she’s more than ready for a break from her family, from Mamma’s inexplicable obsession with her finding the “Ideal Indian Husband.” Ugh. Dimple knows they must respect her principles on some level, though. If they truly believed she needed a husband right now, they wouldn’t have paid for her to attend a summer program for aspiring web developers…right?
Rishi Patel is a hopeless romantic. So when his parents tell him that his future wife will be attending the same summer program as him—wherein he’ll have to woo her—he’s totally on board. Because as silly as it sounds to most people in his life, Rishi wants to be arranged, believes in the power of tradition, stability, and being a part of something much bigger than himself.
The Shahs and Patels didn’t mean to start turning the wheels on this “suggested arrangement” so early in their children’s lives, but when they noticed them both gravitate toward the same summer program, they figured, Why not?
Dimple and Rishi may think they have each other figured out. But when opposites clash, love works hard to prove itself in the most unexpected ways. (Quelle: Simon Pulse)

Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo 
Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen … Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej … (Quelle: Droemer Knaur)

Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so. Von einer, die auszog, das Scheitern zu lernen von Sarah Bosetti
Niemand mag es, doch wir alle tun es: scheitern. An uns selbst, aneinander, an der Welt und natürlich an unseren Ansprüchen. Dabei ist es doch ganz einfach: Wenn man mal wieder das Mittelmaß trifft, einfach freundlich grüßen! In diesem Buch lotet Sarah Bosetti auf einer Silvesterparty – der Nacht der gescheiterten Existenzen – die vielen Möglichkeiten aus, sich zwischen Erfolg und Misserfolg genussvoll einzunisten. Sie erzählt von Menschen, die Schauspieler werden, weil sie es als Kellner einfach nicht geschafft haben, vom Versuch, mit Schwimmflügeln an den Füßen über Wasser zu gehen, und von der Einsicht, dass wir alle Gollum sind, wenn man uns neben Scarlett Johansson stellt. Ehrlich, selbstironisch und sehr witzig! (Quelle: Rowohlt)

Die Verzauberung der Schatten von V.E. Schwab
Die Stadt London gibt es vier Mal – im grauen wohnt die Langeweile, im weißen der Hass und im schwarzen das Nichts. Doch im Roten London, da wohnt die Magie …
Vier Monate ist es her, dass Kell gegen die dunkelste Form der Magie gekämpft hat. Noch immer leidet der Antari unter Albträumen, und die gewiefte Taschendiebin Delilah Bard, kurz Lila, geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie hat sich inzwischen jedoch einen Traum erfüllt: Sie segelt mit dem Nachtfalken über die Meere der Welt.
Das Rote London steht ganz im Taumel des Spiels der Elemente, einem Turnier, bei dem Magier aus aller Welt ihre Kräfte messen. Auch Kell will antreten. Während zahlreiche Gäste, darunter der berüchtigte Pirat Alucard Emery, in die Stadt kommen, bemerkt jedoch niemand, wie ein anderes London aus seinem düsteren Schlaf erwacht und diejenigen wiederkehren, die als für immer verloren galten. (Quelle: Fischer)

Damit sieht die neue Liste so aus:

  1. Ein fast perfektes Wunder
  2. Die Legenden der Alaburg
  3. Ginny Moon hat einen Plan
  4. Shadow Falls Camp. Verfolgt im Mondlicht
  5. Shadow Falls Camp. Erwählt in tiefster Nacht
  6. The Score – Mitten ins Herz
  7. When Dimple met Rishi
  8. Das Lied der Krähen
  9. Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so
  10. Die Verzauberung der Schatten

Hach ich würde am liebsten direkt mit allen gleichzeitig starten! Habt ihr schon eins der Bücher gelesen?

Eure

unterschrift

2 Gedanken zu “Meine Leseplanung Januar 2018

  1. Ich glaube fast, ich muss mir auch so eine Leseplanung anlegen. Wären da nicht die spontanen Muss-ich-haben-Käufe, manchmal mitten im Monat

    Gefällt mir

  2. Eine wirklich tolle Liste!
    Ich müsste endlich mit der Alaburg-Reihe weitermachen, habe Band 2 hier liegen, muss mir noch die letzten beiden besorgen ;) Band eins hatte mir richtig gut gefallen! In die Grisha-Welt will ich auch endlich eintauchen, aber erst einmal mit der Trilogie bevor ich mit den anderen beiden Bücher beginne. Vielleicht mogel ich es noch in meine Januar-Liste mit ein :D

    Ganz liebe Grüße Ümi <3

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.