#Rezension Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken von John Green

Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt zwanghaft beherrschen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären, macht Aza mit. Sie versucht Mut zu beweisen und überwindet durch Daisy nicht nur kleine Hindernisse, sondern auch große Gegensätze, die sie von anderen Menschen trennen. Für Aza wird es ein großes Abenteuer und eine Reise ins Zentrum ihrer Gedankenspirale, der sie zu entkommen versucht. (Quelle: Hanser)

Lies dich nach Hogwarts-Challenge: Dezember Update und Fazit

Der letzte Monat der Lies dich nach Hogwarts-Challenge ist leider schon vorbei und wir müssen wieder in die Realität zurückkehren. Ich habe zwar im Dezember nicht ganz so viele Bücher zur Challenge gelesen, wie im November, trotzdem bin ich mit dem Endergebnis zufrieden.

Meine Leseplanung Januar 2018

Ich hab im letzten Monat relativ viel von meiner Leseliste gelesen und sogar noch mehr abseits der Liste von meinem SuB. Am liebsten würde ich all die schönen Bücher auf meinem SuB jetzt direkt lesen, die Auswahl fiel mir in diesem Monat dementsprechend schwer. Umso gespannter bin ich allerdings auf die kommenden Bücher. Im Dezember habe ich 14 Bücher geschafft, davon sechs von meiner Leseliste.

Geschmökert und Gefunden – Inspirierende Blogposts im Dezember

Der erste Beitrag in 2018 - wuhu, ich bin ganz aufgeregt. Wie jeden Monat findet ihr hier Beiträge, die ich für absolut lesenswert halte – weil sie schön geschrieben sind, tolle Gedanken spiegeln oder einfach meiner Meinung nach super interessante Themen behandeln. Im Dezember drehte sich viel um Besinnlichkeit, Reflexion, Weihnachten, das neue Jahr…es ist eben die Zeit, die uns das Jahr noch einmal vor Augen führt. Umso mehr habe ich aber die folgenden Texte genossen. Ich hoffe ihr genießt sie genauso sehr!

Buchblogger 1 x 1: Wann und wie viel Zeit sollte ich in meinen Blog investieren?

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Buchblogger 1x1! Wie man an der Überschrift erkennen kann, geht es heute um das Thema: wie viel Zeit sollte ich in meinen Blog investieren und wann tue ich das am besten?

Buchvorstellung „Gustafssons Jul“ von Lars Simon

Ho ho ho! Heute möchte ich euch Gustafssons Jul, eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte von Lars Simon vorstellen. Das kleine Büchlein fasst genau das zusammen, was ich an Weihnachten so liebe – die festliche Stimmung, das Beisammensein…und dieser undefinierbare Funke, der alles im festlichen Licht erstrahlen lässt (und nein, ich rede hier nicht von Kerzen). Es passt übrigens perfekt zu einer Aufgabe der Lies dich nach Hogwarts-Challenge. 😉 Gustafssons Jul ist eine schwedische Weihnachtsgeschichte. Was passt da besser, als euch mit einem schwedischen Gebäck Lust auf das Buch zu machen?