Carlsen Challenge 2017

Ja ich weiß: noch eine Challenge. Aber ich bin im Moment wirklich im Challenge Fieber und bei dieser musste ich unbedingt noch mitmachen: der Carlsen Challenge von Miss Foxy reads und Nenyas Tinten Wunderland. Bisher dachte ich immer die Challenge wäre nur für Carlsen Blogger, aber ich habe diese Woche erfahren, dass sie für alle … Weiterlesen Carlsen Challenge 2017

Buchkaufverbote und wie man sie umsetzen kann

"Ich darf im Moment keine Bücher kaufen, ich hab Buchkaufverbot." Diesen Satz hören wir alle vermutlich ziemlich oft und fast jeder in der Buchwelt hat es vermutlich schon einmal gesagt. Es ist unser Mittel gegen das Kaufen von Büchern: das Buchkaufverbot. Doch ist ein Verbot wirklich sinnvoll?

Buchblogger 1 x 1: Der Unterschied zwischen Buchvorstellung, Kurzrezension und Rezension

In meiner Reihe "Buchlogger 1x1" teile ich mit euch mein geballtes und gesammeltes Know-How der Buchbloggerwelt und versuche euch einen kleinen Leitfaden zu geben, worauf es bei den ersten Steps im Buchblogger Business ankommt (oder auch als bewährter Buchblogger). Heutiges Thema: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Buchvorstellung, einer Kurzrezension und einer Rezension?

SUB den Sommer Challenge

Unter dem Motto „SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds“ geht es darum, den SuB im Sommer ein wenig zu schrumpfen, sich dabei zu vernetzen und mit Glück sogar etwas zu gewinnen! Ähnlich wie bei der Messeblues Challenge im letzten Jahr gibt es Aufgaben, die man zwischen dem 01. Juli und dem 20. August erledigen kann.

Versatile Blogger Award – 7 Fakten über mich

Ich wurde von Jen von Buchstabenwörter und Nicci von Trallafittibooks zum Versatile Blogger Award nominiert (bei Nicci ist es allerdings schon etwas her – ups!). Vielen Dank auf jeden Fall 🙂 Und darum gehts: Man soll sieben Fakten über sich erzählen (möglichst vielseitig --> versatile), dem Blogger danken, der einen nominiert hat und weitere Blogger verlinken. Na dann wollen wir mal.

Buchblogger 1 x 1: Blogger Vocabulary

In meiner Reihe "Buchlogger 1x1" teile ich mit euch mein geballtes und gesammeltes Know-How der Buchbloggerwelt und versuche euch einen kleinen Leitfaden zu geben, worauf es bei den ersten Steps im Buchblogger Business ankommt (oder auch als bewährter Buchblogger). Heutiges Thema: Diese Begriffe solltest du als Buchblogger kennen und verstehen.

Die Sache mit den Buchfotos

Diese Woche ist etwas passiert, was mich wirklich schockiert zurückgelassen hat und was Grund für diesen kleinen Beitrag ist. Aber von vorne. Wir alle laden sie in unserer eigenen Version hoch – ob auf dem Blog, bei Facebook, Instagram, Snapchat oder wo auch immer: unsere Buchfotos. Ob mit Essen in der Mittagspause, draußen im Garten oder liebevoll mit Accessoires dekoriert, jedem Buchfoto wohnt etwas Besonderes inne. Das rührt nicht zuletzt daher, dass sehr viel Mühe in diesen Fotos steckt.