Buchblogger 1 x 1 – Wie häufig sollte ich bloggen?

Hier kommt einmal ein Buchblogger 1x1 außerhalb der Reihe, da ich in letzter Zeit öfter Beiträge zu diesem Thema gesehen habe und es mir wichtig ist, auch einmal etwas zu diesem Thema zu sagen. In den letzten Beiträge ging es viel darum, was man tun sollte und muss – lasst mich dazu kurz eines sagen: ihr müsst gar nichts. Die Tipps, die ich euch hier in meinen 1x1 Beiträgen gebe, sind nur Richtlinien, sozusagen eine Checkliste, an die ihr euch halten könnt, um als Blogger Fuß zu fassen.

#Rezension Schneegestöber und Herzgewitter von Nicole S. Valentin

Als Nina Brüggemann sich dazu entschließt, die Weihnachtstage bei ihrer kranken Tante zu verbringen, hat sie auf keinen Fall damit gerechnet, dass sie Leon Steinbach über den Weg laufen wird. Ausgerechnet Leon, den sie einmal über alles geliebt hat und der sie vor neun Jahren betrog. Damals ist sie geflüchtet. Vor ihren verletzten Gefühlen, ihrem gebrochenen Herz, aber vor allen Dingen vor Leon selbst. Doch jetzt scheint er alles daran zu setzen, Nina wieder für sich gewinnen zu wollen. Dass Leon ihr Herz noch immer höher schlagen lässt, ändert leider nichts an der Tatsache, dass er inzwischen verheiratet ist … allerdings ist dieses Mal eine Flucht vor ihm unmöglich. (Quelle: Nicole S. Valentin)

bücherschmöker Tipps – Neuerscheinungen im Juni 2017

Im Juni erscheinen so unfassbar viele Bücher, die einfach interessant klingen. Dabei sind viele Fantasy-Bücher, die große Magie versprechen und Jugendbücher voller Geschichten über den Sommer und die erste Liebe. Hier gibt es viele tolle Ferienlektüren und Abenteuer, die entdeckt werden wollen. Jetzt geht es erst mal los mit den Fantasy-Neuerscheinungen. Auf Seite zwei findet ihr die Neuerscheinungen aus dem Bereich Jugendbuch und Romantik. 🙂 Ich konnte mich hier leider nur auf die Wichtigsten beschränken, also lest euch auch unbedingt die anderen Klappentexte durch! Jetzt aber viel Spaß!