#Rezension Labskaus ist Liebe: oder Omas Briefe aus dem Jenseits von Lieke van der Linden

Setzt den Friesentee auf und holt die Stricknadeln heraus! Die alleinerziehende Sarah erbt von ihrer Großmutter ein kleines Geschäft für Wolle, Stoffe und Näh- und Strickzubehör in dem beschaulichen Dörfchen Sterndiek und zieht kurzentschlossen mit ihrer Tochter Maddie von Stuttgart an die Nordseeküste. Leider steht es um „Lizzies Wollparadies“ sehr schlecht und Sarah ist versucht, das Grundstück an den skrupellosen Bauunternehmer zu verkaufen, der im kleinen Sterndiek einen riesigen Freizeitpark und Hochhäuser bauen möchte. Dabei verliebt Sarah sich in den spröden Tierarzt des Ortes – und dann steht plötzlich auch noch der Vater ihrer Tochter vor der Tür, für den sie immer noch Gefühle hegt. Sarah muss sich entscheiden.

#Rezension Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen von Sarah J. Maas

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen. Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren. (Quelle: dtv)

#Rezension Verflixt und zugeträumt von Petra Ording

„Jeder hat Tagträume“, sagte meine Mutter, als ich ihr von meinem Problem erzählen wollte. Meine Träume waren aber so realistisch, dass ich darauf reagierte und mich in lächerliche Situationen brachte. Mir war klar, dass etwas mit mir nicht stimmte. Nur, mussten es alle erfahren? Die häufigen Umzüge meiner Familie erschwerten es mir, Freundschaften zu schließen. In der neuen Klasse war ich in die hippe Mädchenclique aufgenommen worden. Aber es gab noch Anna, die ich mochte. Sie war nicht so angesagt und wurde ausgegrenzt. In der Clique hatte ich einen guten Stand. Sollte ich den auf’s Spiel setzen und mich für Anna gegen sie wenden? Lesealter ab 10 Jahren Ein Buch über Freundschaft und den Mut, das Richtige zu tun.

#Rezension The Sun is also a Star von Nicola Yoon

Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden. (Quelle: Dressler)

#Rezension Licht und Schatten. Die Entscheidung von Katharina Gansch

Kara besucht die Schule für heranwachsende Gebieter, die über die Herrschaft der vier Elemente verfügen. Wasser, Erde, Feuer und Luft. Doch das Ausschlaggebende fehlt: ihr magisches Element. Gefangen in ihrem Misserfolg quält sie sich durch den Alltag, bis sie eines Tages einem mysteriösen Jungen, Richard, begegnet, der ihr Leben schlagartig verändert. Vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch der Junge verbirgt ein dunkles Geheimnis. Sie beginnt von der Legende des Lichts und des Schattens zu träumen und ahnt dabei nicht, dass diese Träume sie in höchste Gefahr bringen.

#Rezension Unter dem ewigen Eis der Arktis (MeeresWeltenSaga 1) von Valentina Fast

**Entdecke das atemberaubende Königreich unter dem Meeresspiegel…** Überall Wasser und kalte Meeresluft. So schön das Land der Mitternachtssonne auch sein mag, so wenig kann sich Adella über den Umzug nach Norwegen freuen. Zu viele Erinnerungen lasten auf den glitzernden Fjorden, zu denen ihre Eltern sie jedes Jahr mitgenommen haben. Nun ist alles, was ihr von ihnen geblieben ist, eine simple Kette mit einer einzigen Perle dran – ein Schmuckstück, das ihr ihre vor kurzem verstorbenen Eltern von einer Unterwasserexpedition mitgebracht haben. Aber die Meereswelt hat die entwendete Perle nicht vergessen. Und so passiert bei einem Ausflug das Unfassbare: Adella wird in die Tiefen des Wassers gezogen und verwandelt sich in eine Meerjungfrau…

#Rezension Nadiya & Seth 1: Graues Herz von Stefanie Hasse

**Wenn die Liebe ihr zweites Gesicht zeigt** In einer Welt, in der magische Kräfte nicht mehr geduldet und alle Bewohner kontrolliert werden, sind Nadiyas besondere Fähigkeiten ihr größtes Geheimnis. Noch nie hat sie sich Freunden oder ihrer Familie anvertraut. Doch als sie durch Zufall auf einen fremden jungen Mann trifft, der ebenfalls von Magie erfüllt zu sein scheint, verändert sich alles. Eine unerklärliche Verbindung zu ihm zwingt sie, sich diesem Jungen zu nähern und mehr über ihn zu erfahren. Als Nadiya dann auch noch ein mysteriöses Schmuckstück in die Hände fällt, beginnen sich die Geschehnisse um sie herum allmählich zusammenzufügen und ein lang vorherbestimmtes Schicksal zu erfüllen…