#Rezension Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen von Sarah J. Maas

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen. Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren. (Quelle: dtv)

#Rezension The Sun is also a Star von Nicola Yoon

Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden. (Quelle: Dressler)

#Rezension Stargeflüster: Küsse am Filmset (Endlich-Reihe 3) von Ava Lennart

Herzklopfen ist angesagt: Salomés Sommerflirt, der heiße Schotte Nate, meldet sich bei der erfolgreichen Bankierstochter in New York. Als sie sich in ihn verliebt, ahnt sie nicht, dass sie mit ihren Gefühlen nicht allein ist, denn Nate wird von unzähligen Frauen begehrt. Sie verbietet sich ihre Gefühle, denn eine Beziehung mit einem Filmstar ist in ihrem Leben undenkbar. Aber sie hat nicht mit der Hartnäckigkeit eines Highlanders gerechnet.Diese Sommerliebe hat ihr Leben verändert. Aber kann sie auch über Julias Zukunft entscheiden?

#Rezension Mädchenname: Küsse auf Mirabel (Endlich-Reihe 2) von Ava Lennart

Die Juristin Julia steigt aus. Sie verlässt ihren spröden Freund und bewirbt sich spontan auf eine Stellenanzeige als Assistentin in einem Millionärshaushalt an der Côte d’Azur. Mit allen Sinnen genießt sie den Luxus und findet langsam wieder zu sich selbst. Der charmante Sohn des Hauses umgarnt sie, doch der Gärtner des Anwesens Mirabel weckt Gefühle, deren Intensität sich Julia nicht entziehen kann. Eine Saison, die mit Prickeln beginnt, wird bald zu einer emotionalen Achterbahnfahrt. Spätestens als sie ein wohl gehütetes Familiengeheimnis aufdeckt, muss Julia sich eingestehen, dass es in der Liebe keine Garantien gibt. Diese Sommerliebe hat ihr Leben verändert. Aber kann sie auch über Julias Zukunft entscheiden?

#Rezension Ana und Zak von Brian Katcher

Ana denkt, Zak lebt nur in den Tag hinein. Gutaussehend – ja, ein Mädchenschwarm, aber im Grunde zu faul und nur auf Vergnügen aus. Als Schulbeste hat Ana keine Zeit für Abenteuer und schon gar nicht für Jungs. Doch Zak hat ein Auge auf dieses kühle, kratzbürstige Wesen geworfen, obwohl seine Freunde ihm abraten: Ana sei nicht seine Liga! Wenn sie sich da mal nicht irren … Eine Liebesgeschichte inmitten eines urkomischen Events – zart, suchend, verletzlich, mutig und voller Leben. Erzählt von einer furiosen Ana und einem smarten Zak.

Muss es wirklich Liebe sein? Über Love Interests in Fantasy- und Jugendliteratur

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Jugendbücher, vor allem auch in der Fantasyliteratur mit Liebesklischees überladen sind. Hier eine Dreiecksbeziehung, da ein geheimnisvoller heißer Unbekannter, der auf das graue Mäuschen steht. Und natürlich ist es gleich die große Liebe, die ewig halten wird. Aber was, wenn gar keine Liebesgeschichte im romantischen Sinn im Buch zu finden ist?

#Rezension Lena in Love. Sprich mit mir (Band 2) von Sina Müller

Vertrauen – Hoffen - Verzeihen: Drei Monate ist es her, seit Noahs Worte ein Loch in Lenas Herz gerissen haben. Zeit genug, um Lenas Leben auf den Kopf zu stellen. Der Schulabschluss wackelt und somit rückt die langersehnte Tanzausbildung in weite Ferne. Das unverhoffte Wiedersehen mit Noah scheint Lena mit der Welt zu versöhnen. Doch dann wirbelt ein Anruf nicht nur Noahs Gefühle gehörig durcheinander.