Blogger 1 x 1: Überblick buchiger Veranstaltungen

Über das Jahr verteilt gibt es einige buchige Szeneevents, die sich immer anbieten, um sich mit anderen Bloggern, Lesern, oder auch Autoren auszutauschen und einfach komplett im Buchuniversum zu versinken. Daher solltet ihr sie euch nicht entgehen lassen. Zumindest die großen Buchmessen sind definitiv einen Besuch wert! Hier habe ich euch einmal die wichtigsten im deutschen Raum nach Veranstaltungszeitraum aufgezählt.

#Rezension Die einzige Art, Spaghetti zu essen von Nicole Brausendorf

Als die siebzehnjährige Liv mit ihrer Mutter in eine Kleinstadt an der Elbe zieht und eigentlich nichts als Einöde erwartet, kommt alles Schlag auf Schlag: Ihre neue Freundin Nessie wird ungewollt schwanger, und der Bad Boy Felix verliebt sich Hals über Kopf in sie. Er kutschiert sie mit seinem Motorrad, wohin sie will, tut alles, um ihr zu gefallen. Doch da gibt es noch jemanden: Leo ist Keyborder einer Coverband, und seit dem ersten Live-Auftritt der Jungs will Liv nur noch in seiner Nähe sein. Leo kann nicht glauben, dass Liv ihn wirklich liebt; er ist blind. Die Anziehung zwischen den beiden ist stark, aber die Widerstände gegen ihre Liebe sind groß …

Stolz darf ich verkünden…

Die Tickets sind gekauft, das Zimmer gebucht, es kann also quasi losgehen mit der LoveLetter Convention! 🙂 Ich bin so aufgeregt meine erste Buchmesse! Und dann kommt im Oktober noch die FBM16 – da läuft die Planung auch schon. Natürlich werde ich davon dann auch berichten und das ein oder andere Bild posten. 🙂 Wer … Weiterlesen Stolz darf ich verkünden…