Kurzrezension zu Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover

Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…(Quelle: dtv)

Worte sind unsere schärfste Waffe [+Gewinnspiel]

Heute erscheint im Carlsen Verlag Die Königinnen der Würstchen von Clémentine Beauvais. In dem Buch geht es um Mireille, Astrid und Hakima, die von ihren Klassenkameraden auf Facebook mit einer Auszeichnung zu den hässlichsten Mädchen ihrer Schule gewählt wurden. Leider keine Seltenheit. Mireille und ihre Freundinnen stecken diese Auszeichnung gemeinsam ganz gut weg, doch vielen geht es nicht so.