#Rezension Labskaus ist Liebe: oder Omas Briefe aus dem Jenseits von Lieke van der Linden

Setzt den Friesentee auf und holt die Stricknadeln heraus! Die alleinerziehende Sarah erbt von ihrer Großmutter ein kleines Geschäft für Wolle, Stoffe und Näh- und Strickzubehör in dem beschaulichen Dörfchen Sterndiek und zieht kurzentschlossen mit ihrer Tochter Maddie von Stuttgart an die Nordseeküste. Leider steht es um „Lizzies Wollparadies“ sehr schlecht und Sarah ist versucht, das Grundstück an den skrupellosen Bauunternehmer zu verkaufen, der im kleinen Sterndiek einen riesigen Freizeitpark und Hochhäuser bauen möchte. Dabei verliebt Sarah sich in den spröden Tierarzt des Ortes – und dann steht plötzlich auch noch der Vater ihrer Tochter vor der Tür, für den sie immer noch Gefühle hegt. Sarah muss sich entscheiden.

Buchblogger 1 x 1: Wie bekomme ich Leser?

In meiner Reihe "Buchlogger 1x1" teile ich mit euch mein geballtes und gesammeltes Know-How der Buchbloggerwelt und versuche euch einen kleinen Leitfaden zu geben, worauf es bei den ersten Steps im Buchblogger Business ankommt (oder auch als bewährter Buchblogger). Heutiges Thema: Wie bekomme ich eigentlich Leser?

Read it like Watson-Challenge

Diese tolle Challenge habe ich bei Miss Watson entdeckt. Da ich zwischendurch immer wieder englische Bücher lese, fand ich, wäre die Challenge mal einen Versuch wert. Und sie funktioniert ganz einfach. Das Ziel So viele englische Bücher lesen wie möglich. Für jedes gelesene Buch gibt es 1 Punkt. Eine Auflistung der gelesenen Bücher reicht, es muss keine Rezension geschrieben werden.

#Rezension Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen von Sarah J. Maas

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen. Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren. (Quelle: dtv)

Buchblogger 1 x 1: Rechtliches Know-how

In meiner Reihe "Buchlogger 1x1" teile ich mit euch mein geballtes und gesammeltes Know-How der Buchbloggerwelt und versuche euch einen kleinen Leitfaden zu geben, worauf es bei den ersten Steps im Buchblogger Business ankommt (oder auch als bewährter Buchblogger). Heutiges Thema: Rechtliches Know-how für euren Blog – was gilt es zu beachten?

Meine geliebt gehassten Bücher

Jeden Montag gibt es bei Buchfresserchen eine Frage rund ums Thema Bücher, die man sieben Tage lang beantworten kann, bevor es dann wieder die nächste Frage gibt. Hier gibt es viele interessante Themen, vorbeischauen lohnt sich also. Die heutige Frage lautet: Gibt es ein Buch, dass du früher richtig gern mochtest, aber inzwischen nicht mehr?

#Rezension Verflixt und zugeträumt von Petra Ording

„Jeder hat Tagträume“, sagte meine Mutter, als ich ihr von meinem Problem erzählen wollte. Meine Träume waren aber so realistisch, dass ich darauf reagierte und mich in lächerliche Situationen brachte. Mir war klar, dass etwas mit mir nicht stimmte. Nur, mussten es alle erfahren? Die häufigen Umzüge meiner Familie erschwerten es mir, Freundschaften zu schließen. In der neuen Klasse war ich in die hippe Mädchenclique aufgenommen worden. Aber es gab noch Anna, die ich mochte. Sie war nicht so angesagt und wurde ausgegrenzt. In der Clique hatte ich einen guten Stand. Sollte ich den auf’s Spiel setzen und mich für Anna gegen sie wenden? Lesealter ab 10 Jahren Ein Buch über Freundschaft und den Mut, das Richtige zu tun.